Digitales Dokumentenmanagement Für Unternehmen

Elektronisches Dokumentenmanagement gegen Papierunterlagen. Erinnern Sie sich an den Fall, wenn Papierunterlagen wertvolle Quadratmeter einnehmen und es schwierig macht, organisiert zu bleiben? Glücklicherweise verfügen wir in der modernen digitalen Welt über eine Dokumentenverwaltungssoftware.

Dokumentenmanagement Und Seine Vorteile

Aber wo fangen Sie bei der Auswahl eines Dokumentenmanagementsystems an? Am Ende ist dies ein überfülltes Feld mit vielen verschiedenen Anbietern. Sie müssen die Grundlagen von Dokumentenmanagementsystemen verstehen. Dadurch erhalten Sie eine Roadmap für den Beschaffungsprozess. Wenn Sie eine zuverlässige Kurzliste auswählen möchten, können Sie immer die besten Dokumenten Management Lösungen ausprobieren.

Dokumentenverwaltung ist definiert, als eine Reihe von Prozessen, die zum Verwalten von Dokumenten und Dateien in einer Organisation ausgeführt werden müssen, unterstützt durch eine Reihe technischer und praktischer Standards. In diesem Sinne können Sie durch die ordnungsgemäße Implementierung des Dokumentenverwaltungssystems die in den Dokumenten enthaltenen Informationen bequem extrahieren, falls erforderlich ändern, archivieren und archivieren.

Anhand der grundlegenden Kriterien der Ökonomie und der Rationalisierung ist es daher einfacher zu bestimmen, welche von ihnen aus Platzgründen ausgeschlossen werden können, da sie zu einem bestimmten Zeitpunkt aufhören, nützlich zu sein, und welche sollten auf ihrem höchsten Wert erhalten bleiben.

Dies ist ein Dokumentverwaltungskonzept, aber jetzt ist es logisch, wenn wir es mit dem Internet und vorhandenen Onlinespeicherplattformen verbinden. Wir verstehen, dass das Dokumentenmanagement in Bezug auf die Nützlichkeit und Rentabilität von Unternehmen, Institutionen und Verwaltungen etwas breiter ist.

Grundlage Von Dokumenten Management System

Was ist ein Dokumentenverwaltungssystem?
Dokumentenverwaltungssysteme sind im Wesentlichen elektronische Aktenschränke, die Ihre Organisation als Grundlage für die Organisation aller digitalen und Papierdokumente verwenden kann. Alle Papierkopien von Dokumenten können einfach mit einem Scanner direkt in das Dokumentenverwaltungssystem heruntergeladen werden.

In Dokumentenverwaltungssystemen können Benutzer häufig Metadaten und Tags eingeben, mit denen alle gespeicherten Dateien organisiert werden können.
Die meisten Dokumentenverwaltungssoftwaren verfügen über eine integrierte Suchmaschine, mit der Benutzer selbst in den umfangreichsten Dokumentbibliotheken schnell auf die entsprechende Datei zugreifen können. Die meisten Dokumentenverwaltungssysteme verfügen über Berechtigungseinstellungen, die sicherstellen, dass nur relevantes Personal auf privilegierte Informationen zugreifen kann.


Hier sind einige der wichtigsten Funktionen zur Dokumentenverwaltung:

  • Speichern Sie verschiedene Arten von Dokumenten, einschließlich Textdateien, E-Mails, PDF-Dateien und Tabellenkalkulationen.
  • Suchen Sie nach Stichworten.
  • Erlaubt den Zugriff auf bestimmte Dokumente.
  • Überwachungstools, um zu sehen, welche Benutzer Zugriff auf welche Dokumente haben.
  • Versionsverwaltungstools, die Änderungen in Dokumenten nachverfolgen und alte Versionen wiederherstellen.
  • Verwaltungstools, wenn veraltete Dokumente gelöscht werden können.
  • Unterstützung mobiler Geräte zum Zugriff auf, Bearbeiten und Freigeben von Dokumenten.

Dokumenten Management Software Heutzutage

Heutzutage können Sie die Implementierung eines Dokumentenverwaltungssystems nicht ohne Computerprogramme verstehen. Um diese Arbeit zu erleichtern, können Sie eine erweiterte Dokumentenverwaltungssoftware verwenden, um diese Aufgaben auszuführen.
Dokumentenverwaltungssoftware oder Dokumentenmanager ist aus vielen Gründen für viele Unternehmen und Organisationen sehr nützlich. Zunächst muss gesagt werden, dass diese Organisationen ihre Aufgaben einfacher, schneller und wirtschaftlicher erledigen können, da ihre Mitarbeiter sofort auf alle Dateien zugreifen können, die sie zur Durchführung ihrer Aktivitäten benötigen.Es löst auch das Problem der physischen Speicherung und des Orts.

Dokumentenverwaltungsprogramme ermöglichen auch eine effizientere Nutzung der Unternehmensressourcen. Tatsächlich werden dadurch Situationen minimiert, in denen archivierte Dokumente dupliziert werden oder unnötige Fotokopien erstellt werden. Es wurde auch gezeigt, dass dies generell einen großen Einfluss auf die Leistung hat.
Auf der anderen Seite ist die Indexierung von Dokumenten vielleicht die leistungsfähigste Funktion der Dokumentenverwaltungssoftware, gefolgt von der Speicherung von Metadaten und der Dokumentenverwaltung. Diese Aufgaben sind besonders effektiv, wenn sie mit Software ausgeführt werden. Bevor Sie ein Dokumentenverwaltungssystem implementieren, müssen Sie der Dokumentenverwaltungssoftware eine andere manuelle Option hinzufügen.

Es gibt viele Optionen auf dem Markt für Dokumentenverwaltungssoftware. Nicht alle Produkte oder Dienste sind jedoch cloudbasiert, da einige von ihnen für die lokale Verwendung (auf den Servern der Organisation installiert) vorgesehen sind und schlechtere Funktionen bieten als cloudbasierte Funktionen wie Dateifreigabe, zentraler Speicher oder Remotezugriff.

Elektronische Dokumentenverwaltung löst die häufigsten Probleme mit physischen Speichermedien, z. B. Verlust durch Verschlechterung des physischen Formats. Dank dieser Systeme ist das Löschen von Dateien fast unmöglich, selbst wenn im Falle eines Computerangriffs Informationen gelöscht werden. Dies ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass sie über Mechanismen verfügen, mit denen Sicherungskopien erstellt werden, mit denen jederzeit Daten wiederhergestellt werden können.

Dokumenten Management Cloud Derzeit

Die Cloud-Dokumentenverwaltungslösung ist für Benutzer gedacht, die nicht über die erforderlichen Ressourcen zum Speichern von Dokumenten in einem eigenständigen System verfügen. Sie werden auch in einem externen Rechenzentrum unterstützt. Die Weboberfläche wurde speziell für die Verwendung in Ihrem Internetbrowser erstellt und bietet eine vertraute Navigation und Steuerelemente, mit denen Sie Dokumente suchen, abrufen und freigeben können.
Das webbasierte Dokumentenverwaltungssystem emuliert die herkömmliche Desktopoberfläche, sodass Sie Ihre digitalen Dateien in Ordnern und Unterordnern organisieren können. Dies bereichert typische DMS-Funktionen wie Versionskontrolle und Workflow. Da Sie sich nicht um die Infrastruktur kümmern müssen, können selbst kleine Unternehmen ihre Aufzeichnungen und Geschäftsprozesse in Echtzeit verwalten.

Das Clouddokumentenmanagement bietet eine sichere Methode zum Erstellen, Zusammenarbeiten und Teilen von Wissen zwischen Personen an verschiedenen Orten. Kollegen im Büro sowie diejenigen, die von zu Hause aus oder von anderen Orten aus arbeiten, können auf elektronische Dateien zugreifen und diese gemeinsam nutzen.

Funktionen, mit denen Personen jederzeit und überall unabhängig auf die benötigten Informationen zugreifen können, reduzieren die Notwendigkeit, im Büro zu sein, um Fragen und Anfragen zu beantworten. Mitarbeiter, die reisen, müssen nicht mehr das Büro anrufen, um Dokumente per Fax oder E-Mail zu erhalten. In Bezug auf das Kundenbeziehungsmanagement können autorisierte Kunden Projektinformationen ohne die Hilfe von Mitarbeitern des Unternehmens erhalten. Anbieter können unabhängig voneinander Rechnungen oder Formulare versenden, ohne dass komplexe FTP-Sites oder chaotische E-Mails erforderlich sind.